Aargau/Solothurn

Meteo Schweiz warnt vor Gewitter in den Kantonen Aargau und Zürich

Aargau und Zürich

Gewitterwarnung für Norden der Schweiz – weitere Regengüsse folgen

08.06.2024, 15:44 Uhr
· Online seit 08.06.2024, 13:25 Uhr
Am Samstagnachmittag zog eine starke Gewitterzelle über den Norden der Kantone Aargau und Zürich. Meteo Schweiz warnte vor erheblicher Gefahr. Im Laufe des Tages zogen weitere Schauer über die Region.
Anzeige

Die Wetterwarnung von Meteo Schweiz galt für die Regionen Fricktal, Oberes Baselbiet, Zurzach-Bülach, Aarau-Lenzburg und Limmattal. Es galt Gefahrenstufe 3 (erhebliche Gefahr), was bedeutet, dass Äste abbrechen, Bäume umstürzen oder Hagel fallen kann. Es kann auch zu Blitzeinschlägen und Hangrutschen kommen.

Der Bund empfiehlt bei dieser Gefahrenstufe, Gewässer und exponierte Lagen zu meiden. Die Warnung galt bis circa 14 Uhr. Allerdings kommt es im weiteren Tagesverlauf immer wieder zu neuen Gewittern, in weiten Teilen der Schweiz ist deshalb erhebliche Gefahr möglich.

Gewittert es bei dir? Schick uns ein Bild oder Video davon!

Bereits am Freitagabend kam es in gewissen Regionen der Schweiz zu heftigen Gewittern, etwa über dem Kanton Bern oder in der Zentralschweiz.

veröffentlicht: 8. Juni 2024 13:25
aktualisiert: 8. Juni 2024 15:44
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch