Aargau/Solothurn

Mutmasslich von Wolf gerissenes Schaf in Thalheim entdeckt

Wolf

Mutmasslich von Wolf gerissenes Schaf in Thalheim entdeckt

· Online seit 21.04.2023, 09:27 Uhr
In Thalheim hat mutmasslich ein Wolf ein Schaf gerissen. Der Kadaver des Tieres wurde am Donnerstagnachmittag entdeckt. Aus dem Zustand schliessen die Fachleute, dass das Schaf mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem Wolf gerissen wurde.
Anzeige

Der Kadaver sei «komplett genutzt und die Todesursache des Tiers somit nicht mehr zu beurteilen», steht in der Mitteilung des kantonalen Departements Bau, Verkehr und Umwelt vom Freitag. Im Umkehrschluss lasse die grosse Menge an gefressenem Fleisch mit hoher Wahrscheinlichkeit auf einen Wolf als Verursacher schliessen.

Um diese Einschätzung zu bestätigen, wurden DNA-Proben sichergestellt. Mit einem Resultat der Analysen sei in etwa drei Wochen zu rechnen. Der Kanton entschädigt jegliche Nutztierrisse durch Wölfe.

veröffentlicht: 21. April 2023 09:27
aktualisiert: 21. April 2023 09:27
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch