Auseinandersetzung

Nach Streit in Rekingen – zwei Verletzte per Helikopter ins Spital gebracht

8. Januar 2023, 17:09 Uhr
In Rekingen kam es am Samstagabend zu einem Streit zwischen mehreren Beteiligten. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher

Anzeige

Ein Streit zwischen mehreren Personen führte am Samstagabend zu einem Polizeieinsatz in Rekingen, in unmittelbarer Nähe einer Asylunterkunft. Bei der Auseinandersetzung haben sich zwei Personen verletzt, welche mit dem Helikopter ins Spital gebracht werden mussten, teilt die Kantonspolizei Aargau mit. Ob es sich bei den beteiligten Personen um Bewohner der Asylunterkunft handelt, wollte die Polizei auf Anfrage nicht kommentieren.

Die Staatsanwaltschaft hat ein Strafverfahren eingeleitet. Die genauen Umstände sind aktuell Stand der Ermittlungen.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 8. Januar 2023 10:47
aktualisiert: 8. Januar 2023 17:09