Aargau/Solothurn

Oberhof: Kanton stellt Plakate gegen laute Auto- und Töfffahrer auf

Oberhof

Kanton Aargau geht mit Plakaten gegen Strassenlärm vor

13.07.2022, 09:54 Uhr
· Online seit 13.07.2022, 09:39 Uhr
In Oberhof beim Benkerjoch werden diese Woche erstmals Plakate zur Sensibilisierung auf Strassenlärm aufgehängt. Damit sollen Auto- und Motorradfahrer um eine ruhigere Fahrweise gebeten werden. Die Tafeln sollen auch in Zukunft an weiteren Orten im Kanton aufgestellt werden.
Anzeige

Wie der Kanton Aargau in einer Mitteilung schreibt, wolle man die Auto- und Motorradfahrer mit den Plakaten um eine ruhigere Fahrweise im bewohnten Gebiet bitten. Gerade unnötiges oder übermässiges Beschleunigen oder Motorenaufheulen führe in der Bevölkerung zu Beschwerden, lässt sich Dejan Milo, Leiter der Fachstelle Lärmsanierung beim Departement Bau, Verkehr und Umwelt, zitieren.

Die Plakate werden in Oberhof entlang der Benkenstrasse aufgestellt und bleiben bis Ende Oktober 2022.Sie ergänzen die Kontrollen, die die Polizei unabhängig davon durchführt.

(oeb)

veröffentlicht: 13. Juli 2022 09:39
aktualisiert: 13. Juli 2022 09:54
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch