Aargau/Solothurn

Primarschule Langendorf bricht Lager ab, weil zwei Buben sexuellen Kontakt hatten

Langendorf

Schule bricht Lager ab, weil zwei Buben sexuellen Kontakt hatten

· Online seit 22.06.2024, 18:54 Uhr
Die Primarschule Langendorf hat ein Lager frühzeitig abgebrochen, weil zwei Buben offenbar sexuellen Kontakt hatten. Die Schule nehme die Situation äusserst ernst und habe deshalb sofort gehandelt. Gegenüber Tele M1 nimmt der Schulleiter Stellung.

Quelle: TeleBaern

Anzeige
Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 22. Juni 2024 18:54
aktualisiert: 22. Juni 2024 18:54
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Am meisten gelesen

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch