Aargau/Solothurn

Ramiswil: Ein Verletzter nach Kollision zwischen Auto und Motorrad

Ramiswil

Ein Verletzter nach Kollision zwischen Auto und Motorrad

· Online seit 14.03.2022, 12:18 Uhr
Auf der Passwangstrasse in Ramiswil kam es am Sonntag im Bereich Einmündung Scheltenstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der Töfflenker wurde mittelschwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.
Anzeige

Der Unfall in Ramiswil ereignete sich am Sonntag, 13. März 2022, gegen 16.55 Uhr. Aus noch zu klärenden Gründen kam es zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad, heisst es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Solothurn. Beide Fahrzeuge waren auf der Passwangstrasse in Richtung Passwang unterwegs. Bei der Einmündung in die Scheltenstrasse wollte der Autofahrer links abbiegen, wobei er seitlichen mit dem Motorradlenker kollidierte. Der Töfffahrer wurde mittelschwer verletzt und musste mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht werden. 

Personen, welche Informationen zum Unfallhergang liefern können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen zu melden, Telefon: 062 311 94 00.

(red.)

veröffentlicht: 14. März 2022 12:18
aktualisiert: 14. März 2022 12:18
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch