Seengen

So sieht das erste Schweizer Cabrio-Restaurant aus

Cornelia Suter, 11. November 2022, 18:49 Uhr
Wie baut man ein Ausflugsrestaurant mit Terrasse, das wetterunabhängig ist? Ganz einfach, man lässt die Glasscheiben bei schönem Wetter im Boden verschwinden. So entstand die Idee zum Cabrio-Restaurant auf dem Eichberg. Am Freitag wurde es nach fast 2 Jahren im Bau eröffnet.

Quelle: ArgoviaToday / Adrian Frey / Severin Mayer

Anzeige

Zum ersten Mal wurde am Freitagmorgen die komplette Fensterfront des Restaurants im Boden und das Glasdach in der Fassade versenkt. Ein architektonisches Highlight, welches die Gäste mitten in der Seetaler Natur speisen lässt. Wir waren bei der Eröffnung dabei und zeigen dir im Video, wie das neue Restaurant aussieht.

Das bisherige Restaurant, das die Besitzer mitsamt Inventar verkaufen wollten, hat noch keinen neuen Besitzer. Lediglich ein Teil des Inventars konnte weiterverkauft werden. Der Rest wird nun eingelagert, bis sich ein neuer Eigentümer findet.

Quelle: Tele M1

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 11. November 2022 19:37
aktualisiert: 11. November 2022 19:37