Aargau/Solothurn

Wochenende im Aargau: Das kannst du vom 15. Dezember bis 17. Dezember machen

Weekend-Tipps

Sport, Kultur und ganz viel Weihnachten – das erlebst du dieses Wochenende

18.12.2023, 09:58 Uhr
· Online seit 15.12.2023, 13:52 Uhr
Das letzte Wochenende vor Weihnachten hat es in sich: Weihnachtsmärkte, Weihnachtskonzerte und Weihnachtsbaumverkäufe stehen an. Doch es gibt auch einiges mehr, was du erleben kannst. Von Fussball über Horror-Kinofilme bis hin zum Jassturnier ist für alle etwas dabei.
Anzeige

Freitag 15.12.2023

Weihnachtskonzert Winterzauber in Möriken

Das Orchester Argovia Philharmonic lädt auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Weihnachtskonzert ein. Die Reise führt durch musikalische Winterlandschaften: Das Publikum erlebt eine rasante Schlittenfahrt, geniesst die Winterlust in Polkaform oder träumt sich durch verschneite Prärien. Dabei wird die Weihnachtsgeschichte «A Christmas Carol» von Charles Dickens erzählt, in der der geizige und kaltherzige Ebenezer Scrooge weder für seine Familie noch für die Feierlichkeiten der Weihnachtszeit ein Herz hat. Erst nachdem er mit seinem eigenen düsteren Schicksal konfrontiert wird, verändert Scrooge sein Leben sowie das seiner Mitmenschen. Die Aufführung findet um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Möriken-Wildegg statt. Tickets ab 44 Franken kannst du bereits im Voraus kaufen.

Galaxy Night im Flösserplatz

Noch ein Mal Party machen und dann ist es Weihnachten. Die Galaxy Night im Flösserplatz geht bereits in die dritte Runde. Zu hören gibt es von 22 Uhr bis 04 Uhr alles von Party-Tunes bis hin zu Tech-House. Die Bedingungen, um in eine andere Galaxy zu schweben, sind also perfekt. Es gibt zwar eine Abendkasse, doch Tickets im Voraus zu kaufen ist immer empfehlenswert.

Neuchâtel Xamax - FC Aarau

Der FC Aarau reist für das letzte Spiel vor der Winterpause nach Neuchâtel, um Xamax drei Punkte streitig zu machen. Nach zwei unentschiedenen Partien in Folge dürften die Aarauer also hungrig sein, um die erste Saisonhälfte mit einem positiven Ergebnis abzuschliessen. Sowohl der FC Aarau als auch Neuchâtel Xamax haben insgesamt 20 Punkte auf dem Konto. Da die Westschweizer aber ein besseres Torverhältnis haben, sind sie auf dem vierten Tabellenplatz und damit den Aarauern um zwei Ränge voraus. Spannung ist also vorprogrammiert. Es ist Freitag und daher liegt auch problemlos eine Auswärtsfahrt drin. Deine Tickets kannst du dir schon im voraus sichern. Und falls du den Aargau doch lieber nicht verlassen willst, kannst du das Spiel auch von hier aus mit unserem Live-Ticker verfolgen.


Samstag, 16.12.2023

FC Baden - FC Thun

In der letzten Partie vor der Winterpause trifft der FC Baden zu Hause im Stadion Esp auf den Tabellenzweiten FC Thun. Die Vorzeichen sprechen dabei alles andere als für die Badener. Zumal sie seit drei Spielen punktelos sind und weil die erste Begegnung der beiden Teams mit einem 6:0 für die Berner Oberländer ausging. Doch der FC Baden hat diese Saison auch schon gezeigt, dass er in der Lage ist, vermeintlich stärkeren Gegnern Punkte abzuzwacken. Warum also nicht wieder diesen Samstag die erste Saisonhälfte mit einem Sieg abzuschliessen? Tickets sicherst du dir am besten bereits im Voraus. Falls du keine Zeit hast vor Ort zu sein, kannst du das Spiel auch komfortabel in unserem Live-Ticker verfolgen.

Du willst am Wochenende mal aus deinem Alltag ausbrechen und etwas ganz Neues erleben? Dann melde dich jetzt bei ArgoviaToday an und gewinne einen Kurzurlaub!

Horror zur Weihnachtszeit im Kino Excelsior in Brugg

Am Samstagmittag laufen im Kino Excelsior in Brugg gleich zwei Horrorfilme hintereinander. Angefangen um 12 Uhr mit dem Film «Let The Right One In». Der kleine Oskar wird in der Schule gepiesackt, als in der Nachbarschaft plötzlich das Mädchen Eli auftaucht. Sie treibt sich gerne bei Nacht rum und ihre Familie hütet ein düsteres Geheimnis. Der zweite Film ist «30 Days Of Night». Eine Gruppe blutrünstiger Vampire überfällt dabei ein Kaff in Alaska, in welchem dreissig Tage lang Dunkelheit herrscht. Der ideale Nährboden für die Blutsauger. Josh Hartnett und Melissa George stürzen sich in den blutrünstigen Überlebenskampf. Die Tickets sind heiss begehrt, deshalb lohnt es sich, diese im Voraus zu kaufen.

Jassturnier in Sarmenstorf

Die erste Mannschaft des FC Sarmenstorf organisiert am Samstag schon zum fünften Mal ein Jassturnier in der Mehrzweckhalle Sarmenstorf. Der Anlass ist dazu da, um Kontakt mit den Menschen aus dem Dorf und der Region zu fördern, aber auch auswärtige Jass-Fans sind natürlich willkommen. Der Spass steht im Vordergrund, doch gibt es ebenfalls tolle Preise zu gewinnen. Doch allzu einfach wird es wahrscheinlich nicht werden. Über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren 2022 dabei und auch dieses Jahr hofft der Verein auf eine ähnlich grosse Teilnahme. Die Standblattausgabe ist um 15 Uhr, Turnierbeginn ist eine Stunde später. Nach Turnierende wird es in der Mehrzweckhalle noch einen Barbetrieb geben.

Nauers Weinfestival

In ungezwungenem Rahmen wandert man im grossen Weinkeller in Bremgarten von Stand zu Stand. Zunächst werden Weissweine gezeigt, danach geht es weiter zur Nauer Eigenproduktion, wobei die verschiedenen prämierten Weine aus der Nauer-Produktion zur Verkostung bereitstehen. Danach zeigt sich eine riesige Auswahl an Weinen aus Spanien, Italien und Frankreich. Am Schluss wird ein Sortiment an Dessertweinen präsentiert. Die Öffnungszeiten sind am Samstag von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag von 13 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist beide Male frei.

Weihnachtsmärkte und Weihnachtsbäume

Auch dieses Wochenende finden im Kanton Aargau immer noch einige Weihnachtsmärkte statt. So wie das Badener Wunderdorf, welches unter anderem einen Outdoor Escape Room anbietet oder die Altstadtweihnachten in Laufenburg, welche sich bis nach Deutschland streckt. Und auch in Aarau sind die Glühweinbehälter noch nicht leer. In unserer Übersicht siehst du, welcher Weihnachtsmarkt in deiner Nähe seine Türen geöffnet hat.

Zusätzlich werden in vielen Gemeinden am Samstag Weihnachtsbäume verkauft. Warum also nicht beides kombinieren? Auch wo es Weihnachtsbäume zu kaufen gibt, siehst du in unserer Weihnachtsbaumverkauf-Übersicht.


Sonntag, 17.12.2023

Auswahl 23 im Aargauer Kunsthaus

Zum Jahresabschluss präsentiert das Aargauer Kunsthaus in Zusammenarbeit mit dem Aargauer Kuratorium die Auswahl 23. Die Werkschau gibt einen Einblick in die formale und thematische Vielfalt des aktuellen regionalen Kunstschaffens. Über 150 Dossiers werden jeden Herbst eingereicht und von den Fachjurys des Aargauer Kunsthauses und des Aargauer Kuratoriums beurteilt. Die Öffnungszeiten am Wochenende sind jeweils von 10 bis 17 Uhr.

Quelle: ArgoviaToday / Ursina Mühlethaler / Severin Mayer

Weihnachtsspass im Turnzentrum für die ganze Familie

Am Sonntag kann sich die ganze Familie am Family Day im Traitafina-Turnzentrum in Lenzburg während zwei Stunden austoben. Ob Trampolinspringen, Barrenturnen oder Ballspielen, hier ist (fast) alles möglich. Dabei gibt es zwei Slots, in denen du eine Buchung machen kannst: entweder von 09 bis 11 Uhr oder von 11 bis 13 Uhr. Diese Anlässe finden immer wieder statt, so auch in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr. Die genauen Daten sind auf der Seite von Turnsport Aargau vermerkt.

Weihnachtsweg in Etzgen

In Etzgen laden mehrere stimmungsvoll beleuchtete Häuschen zu einem gemütlichen Weihnachtsspaziergang ein. Vom 1. bis 31. Dezember 2023 kann man auf dem rund einen Kilometer langen Weg in die Weihnachtsgeschichte eintauchen. 12 beleuchtete Häuschen erzählen eine Geschichte und sind mit einem QR-Code zum Einscannen ausgestattet, der die Story noch lebendiger werden lässt. Der Weg ist täglich ab 17 bis etwa 22 Uhr beleuchtet.

veröffentlicht: 15. Dezember 2023 13:52
aktualisiert: 18. Dezember 2023 09:58
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch