Aargau/Solothurn

Unbekannte klauen neun Pantherschildkröten aus Zoohandlung

Zuchwil

Unbekannte klauen neun Pantherschildkröten aus Zoohandlung

· Online seit 12.01.2023, 16:15 Uhr
Die selten Tiere seien am Dienstag aus der Tierhandlung «Swisstropicalfish» entwendet worden, meldet die Kantonspolizei Solothurn und sucht nun Zeugen.
Anzeige

Was zunächst nach einem kuriosen Diebstahl klingt, ist auf den zweiten Blick gar keiner. Pantherschildkröten sind selten, gehören sogar zu den gefährdeten Tierarten. Deshalb sind sie auf dem Schwarzmarkt ein beliebtes Kauf- und Verkaufsobjekt. Für den Handel ist eigentlich sogar ein «CITES-Zeugnis» erforderlich.

Schaden von rund 2000 Franken

Bei den gestohlenen Exemplaren handelt es sich um Jungtiere mit Jahrgang 2022 mit einer Panzerlänge zwischen 6 und 12 Zentimetern. Sie wiegen zwischen 20 und 40 Gramm.

Laut dem Eigentümer ist durch den Diebstahl ein Schaden von rund 2000 Franken entstanden. Die Kantonspolizei Solothurn hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Diese können sich telefonisch mit der Polizei in Verbindung setzen: 032 627 70 00.

veröffentlicht: 12. Januar 2023 16:15
aktualisiert: 12. Januar 2023 16:15
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch