Anzeige
Schinznach-Dorf

Unbekannte klauen tausende Franken aus Gemeindetresor

29. Oktober 2021, 15:41 Uhr
In der Nacht auf Freitag drangen unbekannte Einbrecher in das Gemeindehaus von Schinznach-Dorf ein und entwendeten dort mehrere tausend Franken aus dem Tresor. Das Personal bemerkte den Diebstahl am Freitagmorgen und alarmierte daraufhin die Polizei.
Die unbekannten Täter erbeuteten bei ihrem Einbruch mehrere Tausend Franken.
© Aargauer Zeitung / Claudia Meier

Laut der Kantonspolizei Aargau sind die unbekannten Einbrecher durch ein Fester in das Gemeindehaus an der Oberdorfstrasse eingedrungen, das sie zuvor aufgebrochen hatten. Nachdem sie sich Zugang verschafft hatten, durchsuchten sie verschiedene Räume und brachen mehrere Schubladen auf.

Dabei fanden sie einen Tresor, den sie in den Keller hievten und dort mit einem Winkelschleifer auftrennten. Wie die Polizei später herausfand, stammte dieses Gerät aus einem aufgebrochenen Gartenhaus, das auf einem benachbarten Grundstück steht.

Bei ihrem Einbruch erbeuteten die Einbrecher mehrere tausend Franken Bargeld und richteten zudem grossen Schaden im und am Gemeindehaus sowie dem Gartenhaus an. Das Personal bemerkte die Tat und das fehlende Geld erst am Freitagmorgen bei Arbeitsbeginn.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 29. Oktober 2021 15:41
aktualisiert: 29. Oktober 2021 15:41