Aargau/Solothurn

Versuchter Raubüberfall auf Volg in Windisch: Zeugen gesucht

Windisch

Unbekannter überfällt Volg und bedroht Personal mit Pistole

14.04.2024, 10:22 Uhr
· Online seit 14.04.2024, 10:09 Uhr
Am frühen Samstagabend versuchte ein Unbekannter die Volg-Filiale in Windisch auszurauben. Er bedrohte das Verkaufspersonal mit einer Pistole. Daraufhin flüchtete er ohne Geld. Die Polizei sucht Zeugen.
Anzeige

Am Samstag betrat um 18.30 Uhr ein Mann mit Sturmhaube den Volg in Windisch und bedrohte einen Angestellten mit einer Pistole, um an Geld zu kommen, schreibt die Aargauer Kantonspolizei in einer Mitteilung. Ohne Erfolg flüchtete der Täter daraufhin in unbekannte Richtung.

Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei den Unbekannten nicht aufhalten. Es wird nach Zeugen gesucht. Der Mann sei vermutlich zwischen 20 und 30 Jahre alt und sprach Schweizerdeutsch – mutmasslich mit Basler Dialekt.

(red.)

veröffentlicht: 14. April 2024 10:09
aktualisiert: 14. April 2024 10:22
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch