Bankomat-Sprengung in Solothurn

Video zeigt: Hier fliehen die Täter

26. Mai 2021, 13:26 Uhr
In der Nacht auf Mittwoch haben Diebe einen Bankomaten der Baloise Bank SoBa AG in Solothurn gesprengt. Nun zeigen Videoaufnahmen, wie die Täter fliehen.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: ZVG / ArgoviaToday

An der Brunngrabenstrasse in Solothurn wurde in der Nacht auf Mittwoch ein Bankomat gesprengt. Die Sprengung fand kurz nach 02:30 Uhr statt, wie die Solothurner Kantonspolizei auf Anfrage bestätigte. Nun zeigen Videoaufnahmen, die TeleM1 und ArgoviaToday vorliegen, wie die Täter nach der Sprengung den Tatort verlassen.

Die Ermittlungen von Seiten der Solothurner Kantonspolizei laufen. Laut Sprecher Bruno Gribi sei die Fahndung noch im Gang. Ob die Täterschaft etwas erbeuten konnte und wie hoch die allfällige Beute ist, bleibt vorläufig unklar. Weil bei der Tat Sprengstoff eingesetzt worden ist, sei auch die Bundesawanwaltschaft eingeschaltet worden, so die Polizei weiter.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 26. Mai 2021 13:15
aktualisiert: 26. Mai 2021 13:26
Anzeige