Aargau/Solothurn

Vortritt missachtet: 2 Verletzte bei heftigem Unfall in Rottenschwil

Mohrentalstrasse

Vortritt missachtet: 2 Verletzte bei heftigem Unfall in Rottenschwil

· Online seit 05.06.2024, 10:59 Uhr
Auf einer Kreuzung ausserhalb von Rottenschwil sind am Dienstagnachmittag zwei Autos heftig zusammengestossen. Beide Lenker wurden leicht verletzt und es entstand grosser Sachschaden, wie die Kantonspolizei Aargau am Mittwoch mitteilte.
Anzeige

Die Kollision habe sich um 15 Uhr am Dienstagnachmittag auf der Mohrentalstrasse in Rottenschwil ereignet, als der 67-jährige Lenker eines kleinen Lieferwagens in die Hauptstrasse habe einfahren wollen.

Beim Rechtsabbiegen habe er den Vortritt eines Mercedes missachtet, der sich von Hermetschwil-Staffeln her auf der Hauptstrasse genähert habe. In der Folge stiessen die beiden Fahrzeuge mit grosser Wucht zusammen, wie die Polizei schreibt.

Eine Ambulanz habe den 67-Jährigen mit einer Hirnerschütterung ins Spital gebracht, der 59-jährige Lenker des anderen Autos sei an der Hand verletzt worden. Die genaue Unfallursache werde noch ermittelt.

(red./sda)

veröffentlicht: 5. Juni 2024 10:59
aktualisiert: 5. Juni 2024 10:59
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch