Kriegstetten

Wegen Übermüdung: Auto kollidiert mit Lastwagen – eine Person verletzt

22. September 2022, 11:26 Uhr
Ein Autolenker kollidierte in der Nacht auf Donnerstag auf der Autobahn A1 bei Kriegstetten mit einem mobilen Anpralldämpfer eines stehenden Lastwagens. Der Autofahrer wurde dabei leicht verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen kam der Autolenker am Donnerstagmorgen kurz vor 4 Uhr auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Bern von der Fahrspur ab und kollidierte mit einem Anpralldämpfer eines Lastwagens.

Der 32-jährige Fahrer hat sich beim Aufprall leicht verletzt und wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht. Zum Unfall kam es, weil der Lenker laut der Solothurner Kantonspolizei in einen Sekundenschlaf fiel. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Der Verkehr in Richtung Bern wurde für rund zwei Stunden umgeleitet.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 22. September 2022 12:43
aktualisiert: 22. September 2022 12:43
Anzeige