Aargau/Solothurn

Zeugen gesucht: Person im rosaroten Sommerkleid überfällt Raiffeisen-Bank

Mellingen

Zeugen gesucht: Person im rosaroten Sommerkleid überfällt Raiffeisen-Bank

14.07.2022, 10:32 Uhr
· Online seit 14.07.2022, 10:08 Uhr
Auffällige Kleidung, eine Bank-Filiale und ein gescheiterter Raubüberfall. Was nach einem schlechtem Krimi klingt, hat sich so am Mittwochnachmittag in einer Raiffeisen-Filiale in Mellingen zugetragen. Die Aargauer Kantonspolizei sucht Zeugen.
Anzeige

Tatort war die Raiffeisen-Bank-Filiale an der Lenzburgerstrasse in Mellingen. Eine vermummte Person betrat kurz nach 15 Uhr die Filiale, wie die Kantonspolizei Aargau schreibt. Die unbekannte Person bedrohte eine Angestellte mit einem Messer und forderte Geld. Kurz darauf überlegte es sich die Person anscheinend anders und flüchtete ohne Beute.

Obwohl die eingeschaltete Polizei sogleich eine intensive Fahndung auslöste, blieb die Täterschaft bisher verschwunden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Polizei sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei in Baden (Telefonnummer: 056 200 11 11) sucht Augenzeugen, denen die auffällig gekleidete Person vor der Tat oder auf der Flucht auffiel.

(red.)

veröffentlicht: 14. Juli 2022 10:08
aktualisiert: 14. Juli 2022 10:32
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch