Oftringen

Mysteriöses Grün am Morgenhimmel gesichtet: Was war das?

Cornelia Suter, 28. September 2022, 07:12 Uhr
Dieses Foto schickte uns eine Leserreporterin, welche am Montagmorgen vor einem unerklärbaren Rätsel stand. Das mysteriöse Grün, welches auf der Autobahn A1 vor Oftringen zu sehen war, stand minutenlang am Himmel. Was steckt dahinter?
Mysteriöses Licht am Oftringer Nachthimmel entdeckt. Was steckt dahinter?
© zVg
Anzeige

Sind es Aliens? Was steckt hinter der unerklärlichen, grünen Lichterscheinung am Oftringer Morgenhimmel? Minutenlang war das Spektakel am Montagmorgen ab 6.45 Uhr zu bestaunen. Was für die Einen durchaus magisch wirkte, war für die Anderen eher unheimlich.

«Es war schon sehr speziell», erzählt Autofahrerin Vanessa und schmunzelt: «Eigentlich habe ich das Spektakel überhaupt nur gesehen, weil ich zu spät auf dem Weg zur Arbeit war. Normalerweise bin ich um diese Zeit bereits im Geschäft.» Diese Verspätung habe sich durch den speziellen Anblick zwar durchaus gelohnt, verrät unsere Leserreporterin. Aber: «Zuerst dachte ich an einen Chemieunfall. In Oftringen gibt es ja ein grosses Chemiewerk».

Auch Meteorologe tippt auf Flugobjekt

«Die grüne Farbe ist durchaus etwas speziell», sagt auch Klaus Marquardt von Meteonews. Da es am Montag bewölkt war, sei ein Wetterphänomen wie beispielsweise ein Nordlicht auszuschliessen. Eine Möglichkeit wäre laut dem Meteorologen aber tatsächlich ein unbekanntes Flugobjekt: «Ich denke da jedoch eher an ein Flugzeug oder einen Helikopter. Fliegt ein beleuchtetes Objekt direkt durch eine Wolke, kann dies die Wolke quasi von innen illuminieren.»

Dies würde auch erklären, wieso Vanessa das grüne Licht nur für ein paar Minuten gesehen hat: «Als ich an der Wolke vorbeigefahren war und aus Rothrist zurückgeschaut habe, war das Spektakel weg.»

Färbte das Perry Center die Wolke ein? 

Eine weitere Erklärung sieht Meteorologe Klaus Marquardt in einem Gebäude: «Mit dieser Farbe ist es am wahrscheinlichsten, dass irgend etwas die Wolke von unten angeleuchtet hat. Ein grosser Industriekomplex zum Beispiel.» Tatsächlich steht unterhalb der beleuchteten Wolke ein bekanntes Gebäude, das Perry Center: «Wir haben tatsächlich grosse grüne Leuchtsäulen auf dem Parkhausdach», erklärt eine Mitarbeiterin vom Einkauszentrum. Ob das aber der Auslöser war für die mysteriöse Lichtquelle am Himmel? Schliesslich ist das rätselhafte Grün vorher und anschliessend nicht mehr gesehen worden, wie auch Vanessa bestätigt: «Ich fahre jeden Tag diesen Weg zur Arbeit. Normalerweise zwar etwas früher. Der Himmel war aber seit da nicht mehr so schön eingefärbt.» Und das obwohl die Leuchtsäulen jeden Tag vom Perry Center-Dach strahlen. Vielleicht waren es also doch die Aliens, welche in der Nacht auf Montag auf dem Parkhausdach gelandet sind. 👽😉

Cornelia Suter
Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 28. September 2022 07:09
aktualisiert: 28. September 2022 07:12