Voraussichtlich 2025

Swiss Casinos will in Oftringen neue Spielhalle eröffnen

25. März 2022, 10:36 Uhr
In Oftringen soll per 2025 ein neues Casino entstehen. Swiss Casinos plant im modernen Multikomplex Campfield eine Spielhalle. Der Mietvertrag ist laut Swiss Casinos bereits unterzeichnet – die Konzession steht allerdings noch aus.
Der Multikomplex Campfield: Hier soll das neue Casino entstehen.
© Swiss Casinos

Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass die Stadtcasino Baden AG in Solothurn ein neues Casino plant. Nun macht sich auch Swiss Casinos im Mittelland breit – und zwar in Oftringen. Dort ist im Multikomplex Campfield neben eines neuen Casinos auch ein Hotel sowie diverse Restaurants geplant.

Mit dem modernen Casino werden laut Swiss Casinos rund 70 neue Arbeitsplätze geschaffen. Für Hanspeter Schläfli, Gemeindeammann von Oftringen, ein gern gesehener Mehrwert: «Bevölkerungsmässig wächst Oftringen jährlich um rund zwei Prozent. Es wird also zunehmend wichtiger, dass auch vor Ort Arbeitsplätze entstehen. Die Ansiedlung von Swiss Casinos ist aber nicht nur für Oftringen, sondern für die ganze Region eine grosse Bereicherung. Die Pläne der Schweizer Casinogruppe freuen mich sehr.»

Das neue Casino in Oftringen soll Anfang 2025 seine Türen öffnen. Vorausgesetzt ist die erfolgreiche Konzessionsvergabe durch den Bundesrat. Der bundesrätliche Entscheid wird im Oktober 2023 erwartet.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 25. März 2022 10:41
aktualisiert: 25. März 2022 10:41
Anzeige