Murgenthal

Wegen waghalsigen Überholmanövers: Lkw fährt in Wiese und prallt in Kandelaber

· Online seit 03.04.2024, 17:15 Uhr
Am Dienstagabend ist ein Lastwagen in Murgenthal von der Fahrbahn abgekommen und in einen Kandelaber gekracht. Verletzt wurde dabei niemand. Die Polizei sucht derweil nach Zeugen.
Anzeige

Der Unfall ist am Dienstagabend, 2. April 2024, um kurz nach 19 Uhr auf der Hauptstrasse in Murgenthal passiert. Das schreibt die Kantonspolizei in einer Mitteilung. Ein Lastwagenchauffeur ist von Rothrist nach Murgenthal unterwegs gewesen. Gleichzeitig überholte in entgegenkommender Richtung ein graues Auto einen weiteren Lastwagen.

Der korrekt fahrende Chauffeur musste aufgrund des waghalsigen Überholmanövers in die Wiese ausweichen und prallte dabei frontal in eine Kandelaber. Verletzt wurde dabei niemand. Sowohl am Lastwagen als auch an dem Kandelaber entstand Sachschaden. Das graue Fahrzeug fuhr ohne Anzuhalten weiter. Es dürfte sich um einen VW Golf handeln, wie die Polizei weiter schreibt.

Die Kantonspolizei hat dazu ihre Ermittlungen aufgenommen. Personen, welche das Unfallereignis beobachten konnten oder Angaben zum überholenden Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Mobilen Polizei oder bei jedem anderen Polizeiposten zu melden.

(red.)

veröffentlicht: 3. April 2024 17:15
aktualisiert: 3. April 2024 17:15
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch