Oensingen

Zwei Autos prallen bei Autobahneinfahrt auf A1 ineinander

2. Februar 2022, 12:02 Uhr
Auf der Autobahn A1 bei Oensingen ist es gestern Nachmittag zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos gekommen. Beide Autofahrer blieben unverletzt. Aufgrund unterschiedlicher Aussagen bezüglich Unfallhergang sucht die Kantonspolizei Solothurn Zeugen.

Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der Autobahn A1 bei Oensingen in Fahrtrichtung Solothurn ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos. Im Bereich des Beschleunigungsstreifens der Einfahrt Oensingen kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen einem schwarzen Mercedes-Benz und einem weissen Suzuki, wie die Kantonspolizei Solothurn am Mittwoch mitteilte. In der Folge prallte das weisse Auto in die Leiteinrichtung. Verletzt wurde niemand, an den Autos entstand teils erheblicher Schaden.

Weil sich die Aussagen der beiden fahrzeuglenkenden Personen bezüglich Unfallhergang unterscheiden, sucht die Polizei Zeugen.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 2. Februar 2022 12:13
aktualisiert: 2. Februar 2022 12:13
Anzeige