Events
Argovia Fäscht

Beizlifäscht an der #partyvomjahr wird zum 90's Hitmix

«Neue Fritig»

Beizlifäscht an der #partyvomjahr wird zum 90's Hitmix

30.05.2023, 09:37 Uhr
· Online seit 20.04.2023, 07:10 Uhr
Das diesjährige Argovia Fäscht zeigt sich im neuen Gewand. Neben dem neuen Standort, erlebt auch der Freitag einen Wandel. Aus dem Beizlifäscht wird künftig der «neue Fritig». Und dieser ruft viele Erinnerungen an Top-Acts einer musikalischen Dekade hervor: der Neunziger Jahre.
Anzeige

Latzhose, bauchfreies Top, kariertes Hemd und Buffalos – das ist der ultimative Style der 90er Jahre. Am Freitag, den 9. Juni, steigt auf dem Argovia Fäscht-Festivalgelände in Wohlen die ultimative 90er-Sause. «Argovia Fäscht – 90s Hitmix» bringt legendäre Musikgrössen wie Rednex, Caught in the Act und Oli P., kassettenweise Partyhits und die grössten Ohrwürmer der 90er auf die Bühne. Moderiert wird der Event von niemand geringerem als Viva-Urgestein Mola Adebisi. «Es wird auch wieder Partyzelte geben und die Gastrostände sind ebenfalls am Freitag schon in Betrieb», erklärt Festivalleiter Lorin Segrada.

Das sind die Acts:

«Hey, yo, Captain Jack!» – mit Uniform und roter Kappe revolutionierte Captain Jack die Musikwelt der 90er. Die deutsche Eurodance-Band wurde mit ihrem gleichnamigen Song «Captain Jack» zu einem der bekanntesten und auffälligsten Pop-Acts des Jahrzehnts.

Sie verkauften weltweit 20 Millionen Tonträger, waren unzählige Male auf dem Cover der Jugendzeitschrift Bravo abgelichtet und brachen mindestens so viele Herzen. Die Teenie-Idole der 90er, Caught in the Act sind zurück. Der grosse Durchbruch gelang der britisch-niederländischen Boygroup 1994 mit ihrem Hit «Love is everywhere». Am 9. Juni geben sie auf dem Festivalgelände in Wohlen ihr Comeback.

La Bouche schwammen erfolgreich auf der Eurodance-Welle mit und landeten einen Nummer 1 Hit nach dem anderen. Nach dem tragischen Tod von Frontsängerin Melanie Thornton bei einem Flugzeugabsturz in Zürich, gab Lane McCray Ende 2017 sein Comeback mit Sängerin Sophie Cairo. Mit ihr wird er auch am 9. Juni beim «Argovia Fäscht – 90’s Hitmix» auftreten und für reichlich Stimmung sorgen.

Oli P. avancierte 1998 durch seine Rolle bei «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» zum Mädchenschwarm, wenig später zählte er mit Hits wie «Flugzeuge im Bauch» und «So bist du» zum Chartstürmer der 90er und 20er. Seit mehr als 20 Jahren ist der Berliner nun fester Bestandteil des Musik- und Showbusiness.

«Cotton Eye Joe» is back! Auch die Kultband Rednex wird am 9. Juni ihre Country-Pop-Songs zurück auf die Bühne bringen. Neben ihnen wird Turbo B von der deutschen Eurodance-Band Snap! Hits wie «Rhythm Is A Dancer» und «The Power» zum Besten geben. Des Weiteren werden die deutsche Musikgruppe Masterboy zusammen mit der Schweizer Sängerin Beatrix Delgado, DJ Quicksilver, die dänische Sängerin Whigfield und die britische Boygroup East 17 auf der Bühne performen.

Tickets kosten neu 44 Franken. «Darin ist auch, wie schon beim Argovia-Fäscht-Ticket, der öffentliche Verkehr inbegriffen», so Segrada. «Wer allerdings jetzt schon das Ticket für den Samstag besitzt, wurde angeschrieben und hat per Link die Möglichkeit, sich Tickets zu einem günstigeren Preis zu sichern.»

Tickets für das Event sind ab sofort im Vorverkauf unter www.ticketcorner.ch erhältlich.

Quelle: Radio Argovia

veröffentlicht: 20. April 2023 07:10
aktualisiert: 30. Mai 2023 09:37
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch