3 Michelin-Sterne

Aargauer Sterne-Koch: «Ich kann es immer noch nicht glauben»

Mario Fuchs, 18. Oktober 2022, 19:26 Uhr
Erstmals seit 2016 hat die Schweiz wieder ein neues Drei-Sterne-Restaurant und der Aargau einen neuen Starkoch. Mit dem «Memories» in Bad Ragaz holt sich der Fricktaler Sven Wassmer damit die höchste Auszeichnung in der Gastronomie. Wir haben mit ihm gesprochen.

Quelle: ArgoviaToday / Mario Fuchs

Anzeige

«Ich kann es immer noch nicht glauben.» Das sind die Worte des neuen Drei-Sterne-Kochs Sven Wassmer. Verliehen wurde die Auszeichnung am vergangenen Montag in Lausanne. Für Wassmer ein unglaubliches Gefühl: «Das war immer mein grosser Traum. Es ist so surreal.»

Und was kommt als Nächstes? «Daran kann ich noch gar nicht denken. Ich bin noch so voll von all den Emotionen», sagt der Fricktaler am Telefon gegenüber ArgoviaToday. «Mein nächster Gedanke ist: Ich gehe jetzt meinen Sohn in der Kita abholen und danach koche ich zu Hause Znacht. Und morgen Abend empfangen wir im Restaurant wieder Gäste.»

Wie der Aargau weiterhin in Wassmers Kochkünste einfliesst und wovon er inspiriert wird, erfährst du oben im Video.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 18. Oktober 2022 19:25
aktualisiert: 18. Oktober 2022 19:26