Schweiz

Berufswechsel aus Liebe: Barbara pflegt ihren gelähmten Mann zuhause

Reportagemagazin «+41»

Berufswechsel aus Liebe: Barbara pflegt ihren gelähmten Mann zuhause

15.12.2022, 20:52 Uhr
· Online seit 15.12.2022, 20:41 Uhr
Nach einem Hirnschlag ist Markus Baumgartner halbseitig gelähmt. «In guten wie in schlechten Zeiten», hat sich seine Frau Barbara gesagt und arbeitet nun als pflegende Angehörige. Als Quereinsteigerin gibt sie alles, damit Markus zu Hause leben kann.

Quelle: CH Media

Anzeige
veröffentlicht: 15. Dezember 2022 20:41
aktualisiert: 15. Dezember 2022 20:52
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch