Anzeige
Quad-Unfall

Feuerwehrmann auf dem Weg zum Einsatz schwer verunfallt

14. Oktober 2021, 19:40 Uhr
Wegen eines vermeintlichen Brandes rückte die Feuerwehr Bipp aus. Dabei verunfallte einer der Männer auf dem Weg zum Einsatzort mit seinem Quad.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Der Feuerwehrmann war mit seinem privaten Quad unterwegs, um einen Vegetationsbrand zu löschen, als der Unfall passierte. Wie sich später herausstellte, war es ein belanglosen Brand: Ein Bauer hatte lediglich Unkraut verbannt. 

Doch dies wusste der Feuerwehrmann nicht. Als er von seinem Quad steigen wollte, um sich den Brand genauer anzuschauen, kippte das Fahrzeug und begrub den Mann unter sich. Dieser erlitt dabei einen mehrfachen Beckenbruch.

Mehr zum Unfall findest du im Beitrag von Tele M1 (Video oben).

(red.)

Quelle: ArgoviaToday / Tele M1
veröffentlicht: 14. Oktober 2021 20:58
aktualisiert: 14. Oktober 2021 19:40