Anzeige
Embrach

Kleinbagger bei Erdarbeiten abgestürzt

14. September 2021, 10:18 Uhr
Am Montagnachmittag gegen 15 Uhr ist in Embrach (ZH) ein Kleinbagger bei einem Arbeitsunfall abgestürzt. Der 36-jährige Baggerführer musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Der Bagger erledigte an einem Hang Erdarbeiten. Trotz Sicherung stürzte der Bagger rund 15 bis 20 Meter in die Tiefe. Warum es zum Absturz kam, ist bis jetzt noch unklar. Mehr dazu im Video oben.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 14. September 2021 10:18
aktualisiert: 14. September 2021 10:18