Reigoldswil

Lastwagen kippt um – Fahrer leicht verletzt

30. Oktober 2021, 15:01 Uhr
In Reigoldswil im Kanton Basel Land ist am Freitagnachmittag ein Lastwagen von der Strasse abgekommen und auf die linke Seite gekippt. Der Fahrer wurde leicht verletzt, wie die Baselbieter Polizei am Samstag mitteilte.
Verkehrsunfall - Lastwagen in Reigoldswil BL auf die Seite gekippt. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
© ArgoviaToday
Anzeige

Der Chauffeur konnte sich selbst aus der Kabine befreien. Der gekippte Lastwagen verlor eine laut Polizei «geringe Menge» Treibstoff. Angehörige von Feuerwehr und Ölwehr nahmen die Flüssigkeit auf und entsorgten sie. Der beschädigte Lastwagen musste abgeschleppt werden.

Der 21-jährige Fahrer des Kippers war auf der Ziefenstrasse in Richtung Ziefen unterwegs. In einer Linkskurve geriet der Lastwagen aus unbekannten Gründen über den rechten Strassenrand hinaus, fuhr rund 100 Meter weit auf dem bewachsenen Bankett, kam an einem Bord in Schräglage und kippte schliesslich um, wie die Polizei schrieb.

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 30. Oktober 2021 15:02
aktualisiert: 30. Oktober 2021 15:02