Zu hoher Bleigehalt

Migros ruft zehn Fertigprodukte zurück

18. Juni 2021, 20:19 Uhr
Suppe, Sauce oder Fertiggericht: Weil bei einer Zutat ein Bleigehalt über dem gesetzlichen Höchstwert festgestellt wurde, ruft die Migros insgesamt zehn Produkte zurück. Diese waren in der ganzen Schweiz erhältlich.
Subito Pasta Della Nonna ist eines von zehn betroffenen Produkten.
© Migros
Anzeige

Die Migros hat eine Rückrufaktion lanciert. Dies, weil bei einer Zutat ein Bleigehalt festgestellt wurde, der über dem gesetzlichen Höchstwert liegt, heisst es in einer Mitteilung. Betroffen sind Fertigprodukte, die in der ganzen Schweiz sowohl in den Filialen als auch online erhältlich waren. Zwei Produkte – das Subito Risotto Milanese und das Subito Tomaten Risotto – waren auch bei Migrolino erhältlich.

Die betroffenen Produkte wurden mittlerweile aus den Regalen entfernt. Wer ein entsprechendes Fertigprodukt zu Hause hat, soll es nicht konsumieren, da es eine Gefahr für die Gesundheit darstellen könnte. Die Migros nimmt die Produkte zurück und erstattet den Kaufpreis.

Betroffen sind folgende Produkte:

Bon Chef Marokkanische Linsensuppe
© Migros
Bon Chef Sauce Casimir
© Migros
Bon Chef Mix für Hackfleisch
© Migros
Bon Chef Mix Gulasch
© Migros
Bon Chef Salseria Bolognese alla Soja
© Migros
Subito Risotto Parmigiano
© Migros
Subito Tomaten Risotto
© Migros
Subito Risotto mit Spargeln
© Migros
Subito Risotto Milanese
© Migros
Subito Pasta Della Nonna
© Migros

(vro)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 18. Juni 2021 19:53
aktualisiert: 18. Juni 2021 20:19