Schweiz

Nächste Woche kommt der Regen zurück – und der Sturm

Wetterwechsel

Nächste Woche kommt der Regen zurück – und der Sturm

· Online seit 05.03.2023, 14:11 Uhr
Ein Wetterumschwung setzt der Trockenheit ab Mittwoch vorläufig ein Ende. In der zweiten Wochenhälfte wird es immer wieder nass und teilweise auch stürmisch. Die Schneefallgrenze schwankt dazu stark.
Anzeige

Die Trockenphase ist bald durchgestanden. Ab Mittwoch dominiert eine unbeständige Westlage, die im Norden der Schweiz immer wieder Regenfronten bringt. Teilweise kann es sehr windig bis stürmisch werden, teilt der Wetterdienst Meteonews mit.

Eine klare Prognose ist schwierig, da wir uns im Bereich einer Luftmassengrenze befinden. Deshalb können auch Temperaturen und Schneefallgrenze nicht klar vorausgesagt werden. Letztere dürfte aber stark schwanken. Heisst: Es kann zwischendurch bis auf 2000 Meter regnen oder bis in tiefere Lagen Flocken geben.

Die genauen Niederschlagssummen sind ebenfalls noch unklar. Bis zum Beginn der Woche darauf dürften aber grössere Mengen zusammenkommen. Gebietsweise sind über 100 Liter pro Quadratmeter möglich.

Wer von der Trockenheit noch nicht genug hat, muss ins Tessin. Im Süden rechnen die Meteorologen mit wenig Niederschlag.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 5. März 2023 14:11
aktualisiert: 5. März 2023 14:11
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch