Wetter

Nächste Woche wird es 30 Grad heiss

15. Mai 2022, 13:23 Uhr
Das Wetter in der Schweiz bleibt auch kommende Woche sommerlich. Ab Mittwoch zieht ein Hochdruckgebiet mit sehr warmer Höhenluft auf. Am Freitag kann die 30-Grad-Marke höchstwahrscheinlich geknackt werden.
Nächste Woche gibt es nochmals Badi-Wetter mit bis zu 30 Grad.
© Thurgauer Zeitung/Donat Caspari

Bereits am Sonntag klettern die Temperaturen auf Höchstwerte zwischen 26 und 28 Grad. Im Süden und im Bündnerland kann es im Verlaufe des Nachmittags und Abends zu Platzregen und Gewittern kommen. Auch am Montag gibt es im Laufe des Tages in der ganzen Schweiz Schauer und Gewitter, wie Meteonews berichtet.

Ansonsten gibt es nächste Woche viele Sommertage mit überdurchschnittlichen Temperaturen. Ab Mittwoch sorgt ein Hochdruckgebiet mit sehr warmer Höhenluft für hohe Temperaturen. Am Freitag könnte die 30-Grad-Marke geknackt werden. Am Wochenende steigt die Gewitterneigung deutlich an.

Weil nächste Woche die Höchstwerte jeden Tag auf 25 Grad oder höher steigen, könnte es bis Ende Woche überdurchschnittlich viele Sommertage geben. «In Chur, Basel oder Locarno sind bis jetzt drei Sommertage zusammengekommen. Der durchschnittliche Mai brachte bis Ende letztes Jahrhundert rund einen bis drei Sommertage im Norden», schreibt Meteonews. Da noch weitere Sommertage anstehen, werde der diesjährige Mai in der Statistik deutlich oben ausschwingen.

(red.)

Quelle: FM1Today
veröffentlicht: 15. Mai 2022 13:15
aktualisiert: 15. Mai 2022 13:23
Anzeige