Literatur

Öffentliche Bibliotheken leihen 40 Millionen Bücher aus im Jahr

23. April 2022, 13:09 Uhr
Die Schweiz verfügt über 1499 öffentliche Bibliotheken. Das teilte das Bundesamt für Statistik am Samstag zum Welttag des Buches auf Twitter mit.
Öffentliche Bibliotheken sind in der Schweiz beliebt. (Archivbild)
© KEYSTONE/GAETAN BALLY

Im Jahr 2020 liehen die öffentlichen Bibliotheken demnach 40,2 Millionen Bücher aus. E-Books wurden insgesamt 8,6 Millionen Mal genutzt. Insgesamt besitzen die Bibliotheken 67,4 Millionen Druckschriften. Durchschnittlich verfügt eine Bibliothek zudem über 67'799 E-Books.

Der Welttag des Buches und des Urheberrechts am 23. April ist seit 1995 ein von der Unesco weltweit eingerichteter Aktionstag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autorinnen und Autoren.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. April 2022 13:09
aktualisiert: 23. April 2022 13:09
Anzeige