Schweiz

Schweizer Firma Intamin sorgt mit Achterbahn «Mahuka» für Nervernkitzel im Freizeitpark Walibi Rhône-Alpes

Walibi Rhône-Alpes

Schweizer Achterbahn sorgt für Nervenkitzel in Frankreich

· Online seit 22.06.2024, 17:18 Uhr
Intamin, einer der führenden Achterbahnhersteller der Welt, hat seine neueste Attraktion in Frankreich fertig gebaut. «Mahuka» bietet auf der kurvigen, 600 Meter langen Strecke mehrere Kopfüberelemente und Geschwindigkeiten von fast 70 km/h.

Quelle: ArgoviaToday / Manuel Wälti

Anzeige

Der französische Freizeitpark Walibi Rhône-Alpes, der rund 90 Autominuten von Genf entfernt liegt, ist um eine rasante Attraktion reicher. Die Achterbahn «Mahuka» wurde vom Hersteller Intamin mit Sitz in der Schweiz und Liechtenstein gebaut. Intamin gehört zu den führenden Achterbahnherstellern der Welt.

Der Name «Mahuka» bedeutet auf hawaiianisch «Flucht». Die Bahn nimmt die Besuchenden mit auf eine Erkundungstour auf eine abgelegene Insel im Südpazifik, wo ein verlassener Tempel steht. Dieser wurde zu Ehren des Feuergottes erbaut.

Mit einer Höhe von 18,5 Metern und einer Länge von 600 Metern bietet «Mahuka» zwei Beschleunigungen und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 67 km/h. Auf der Fahrt wird man 13 Mal aus dem Sitz gehoben und drei Mal steht man kopfüber. Darunter ist auch ein sogenannter «Inverted Top Hat», den Achterbahnfans unter anderem durch «Voltron Nevera» im Europa-Park kennen. Bereits Kinder ab 120 cm dürfen die Bahn fahren.

In Sydney steht bereits eine ähnliche Achterbahn vom Typ «Hot Racer».

Die Bahn basiert auf dem bereits bestehenden Model «Hot Racer». Wie Intamin mitteilt, wurden aber «bedeutende» Verbesserungen vorgenommen. So wurde der Zug dank eines verfeinerten Chassis und neuen Karbonfaser-Schossbügeln leichter. Damit wurde auch der Schwerpunkt niedriger, was zu einer noch ruhigeren Fahrt führen soll.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 22. Juni 2024 17:18
aktualisiert: 22. Juni 2024 17:18
Quelle: ArgoviaToday

Anzeige

Am meisten gelesen

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch