Anzeige
Geldpolitik

SNB-Präsident nach medizinischem Eingriff in guter Verfassung

23. August 2021, 07:50 Uhr
SNB-Präsident Thomas Jordan hat sich am Wochenende einem medizinischen Eingriff unterziehen müssen. Der Eingriff hat sich nach einer Vorsorgeuntersuchung als notwendig erwiesen und ist erfolgreich verlaufen.
Musste unters Messer: SNB-Präsident Thomas Jordan. (Archivbild)
© KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE

Thomas Jordan befinde sich in guter Verfassung, teilte die Schweizerische Nationalbank (SNB) am Montag mit. Er werde sich nach der ärztlich empfohlenen Erholungsphase wieder voll den SNB-Amtsgeschäften widmen können.

Bis dahin würden Vizepräsident Fritz Zurbrügg, Direktoriumsmitglied Andréa Maechler sowie die Stellvertretenden Mitglieder des Direktoriums die Geschäftstermine von Thomas Jordan wahrnehmen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 23. August 2021 07:50
aktualisiert: 23. August 2021 07:50