Schweiz

Tiktok kämpfte weltweit mit Störungen

App down

Tiktok kämpfte weltweit mit Störungen

09.03.2023, 19:03 Uhr
· Online seit 09.03.2023, 11:53 Uhr
Die Social-Media-App Tiktok funktionierte am Donnerstagmittag nicht wie gewohnt. Bei den Videos war nur ein Standbild zu sehen. Am Nachmittag schien die Störung aber bereits wieder behoben.
Anzeige

Beim Öffnen der Tiktok-App geht normalerweise gleich die Post ab. Am Donnerstagmittag trafen Userinnen und User jedoch auf lauter stumme und eingefrorene Videos. Dazu stand: «Dieses Video kann nicht abgespielt werden.»

Auf dem Portal Allestörungen.ch schossen die gemeldeten Ausfälle bei Tiktok seit 11 Uhr senkrecht in die Höhe.

«Mein Tiktok ist kaputt»

Auf Twitter meldeten zahlreiche Userinnen und User, dass die App nicht mehr funktioniere. «Mein Tiktok ist kaputt», klagt eine Userin etwa. Ein User witzelt, wie die Tiktok-User wegen der Störung sofort zu Twitter wechselten. «Der Ausfall von Tiktok bestätigte mir, dass ich süchtig danach bin», gesteht eine andere Nutzerin.

6100 Fehlermeldungen in der Spitze

Am Donnerstagnachmittag schien das Problem aber bereits wieder behoben. Die Kurve der Störungsmeldungen auf Allestörungen.ch verlief auch wieder senkrecht – jedoch nach unten.

Wie die Nachrichtenagentur Keystone-SDA mitteilte, verwies ein Tiktok-Sprecher auf «technische Probleme». Der Firma zufolge waren lediglich einige tausend Accounts betroffen. Bei allestörungen.de wurden in der Spitze gut 6100 Fehlermeldungen gezählt.

In der Nacht auf Donnerstag war bereits die Instagram-App ausgefallen, die zum Facebook-Konzern Meta gehört. Dieser begründete die Störung mit «technischen Problemen».

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(bza)

veröffentlicht: 9. März 2023 11:53
aktualisiert: 9. März 2023 19:03
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch