Schweiz

Unfall während Revisionsarbeiten in Hühnerstall: 2-jähriges Kind schwer verletzt

Eggerstanden

Unfall während Revisionsarbeiten in Hühnerstall: 2-jähriges Kind schwer verletzt

· Online seit 11.06.2024, 14:09 Uhr
Am Dienstagmorgen wurde ein Kleinkind in Eggerstanden am Arm verletzt. Der Unfall passierte während Revisionsarbeiten der Stalleinrichtung. Das Kind musste mit schweren Verletzungen ins Spital geflogen werden.
Anzeige

Wie es zum Unfall kam, bei dem das 2-jährige Kind sich die Verletzungen zuzog, ist noch nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft Appenzell Innerrhoden hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Ermittlungen aufgenommen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Für die Bergung des verletzten Kindes und die Betreuung der beteiligten Personen standen die Feuerwehr Rüte, ein Firstresponder-Team, die Rega und die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden sowie ein Care-Team im Einsatz.

(Kapo AI)

veröffentlicht: 11. Juni 2024 14:09
aktualisiert: 11. Juni 2024 14:09
Quelle: FM1Today

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch