Bergunfall in Adelboden

Wanderer stirbt bei Sturz von Felswand

12. Juli 2022, 17:11 Uhr
Am Montagabend ist ein Wanderer im Berner Oberland abseits eines Weges eine Felsweg hinab gestürzt. Der Mann konnte nur noch tot geborgen werden.
Beim Wandern in Adelboden rutschte der Mann aus und stürzte in die Tiefe (Symbolbild).
© Imago
Anzeige

Ein Wanderer ist am Montagabend im Berner Oberland zu Tode gestürzt. Der Mann befand sich zusammen mit einer Frau auf dem Abstieg von der Engstligenalp, als er abseits des Wanderwegs ausrutschte und eine Felswand hinunterstürzte.

Die alarmierten Einsatzkräfte konnten nur mehr den leblosen Körper des Mannes in einem Bachbett bergen. Wie genau es zu dem Unfall kam, ist nun Gegenstand der Ermittlungen, wie die Kantonspolizei Bern am Dienstag mitteilte.

Die Begleiterin des Mannes blieb unverletzt.

(baz)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 12. Juli 2022 17:07
aktualisiert: 12. Juli 2022 17:11