Goms VS

Zwei Schwerverletzte bei Kollision mit zwei Autos – 83-jähriger Aargauer stirbt

24. Oktober 2022, 12:04 Uhr
Bei einer Kollision von zwei Autos im Oberwald in Goms VS kam ein 83-jähriger Aargauer ums Leben. Zwei weitere Personen wurden schwer verletzt.
Der 83-jährige Aargauer ist trotz der schnellen Hilfe der Rettungskräfte noch am Unfallort verstorben.
© KEYSTONE/MICHAEL BUHOLZER
Anzeige

Der Unfallverursacher hatte auf der Strasse von Obergesteln in Richtung Oberwald in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, wie die Kantonspolizei Wallis am Montag mitteilte. In der Folge stiess er mit einem anderen Auto zusammen, das ordnungsgemäss in Gegenrichtung unterwegs war.

Die Lenkerin dieses Fahrzeugs wurde schwer verletzt und mit dem Helikopter ins Inselspital Bern geflogen. Sie schwebt in Lebensgefahr. Ihr Beifahrer ist trotz der schnellen Hilfe der Rettungskräfte noch am Unfallort verstorben, teilte die Polizei weiter mit. Beim Opfer handelt es sich um einen Mann mit Wohnsitz im Kanton Aargau.

Der Unfallverursacher wurde ebenfalls verletzt und mit dem Helikopter ins Spital Sitten geflogen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet, um die genauen Umstände des Unfalls zu ermitteln.

(red. / SDA)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 24. Oktober 2022 12:14
aktualisiert: 24. Oktober 2022 12:14