Basketball

Capela mit leichten Corona-Symptomen

21. Dezember 2021, 19:59 Uhr
Der Basketball-Star Clint Capela von den Atlanta Hawks bestätigt gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA, dass er sich gemäss Corona-Protokoll in Isolation begeben musste.
Einer der besten Defensivspieler der NBA: Clint Capela (re.) fällt vorerst wegen Corona-Symptomen aus
© KEYSTONE/AP/Hakim Wright Sr.

Nun hat es auch den einzigen Schweizer in der NBA erwischt: Er verspüre aber nur leichte Symptome, erklärte der vollständig Capela, der in der letzten Saison als bester Rebound-Spieler der NBA ausgezeichnet wurde.

Der 27-jährige Genfer dürfte den Hawks mindestens in den nächsten vier Spielen bis zum 27. Dezember fehlen. Im Gegensatz zur Eishockey-Liga NHL hat die NBA trotz einer Fülle von Corona-Füllen und zahlreichen Spiel-Verschiebungen bisher keine Pause geplant. Insbesondere die Partien am Weihnachtstag weisen jeweils sehr hohe TV-Einschaltquoten auf.

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. Dezember 2021 20:39
aktualisiert: 21. Dezember 2021 20:39
Anzeige