Anzeige
Null Punkte

Dieser Sprung ging schief: Olympia-Wasserspringerin plumpst vom 3-Meter-Brett

3. August 2021, 22:36 Uhr
Die kanadische Wasserspringerin Pamela Ware musste an den Olympischen Spielen in Tokio eine bittere Niederlage einstecken.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit

Den Sprung vom 3-Meter-Brett brach sie im letzten Moment ab und landete dann mit den Füssen voran im Wasser. Von der Jury gab es die Höchststrafe: 0 Punkte. Auf Instagram gab sie sich anschliessend aber sehr positiv:

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 3. August 2021 22:37
aktualisiert: 3. August 2021 22:36