Anzeige
«FCA-Talk»

Der FC Aarau bleibt eine Wundertüte

Manuel Fasol, 9. September 2021, 16:08 Uhr
Nach der Länderspielpause steht die Reise zu Aufsteiger Yverdon an. Der AZ-Fussballexperte Sebastian Wendel und Moderator Rolf Cavalli diskutieren, welche Spieler jetzt in der Pflicht stehen und welche Schwäche die Mannschaft sofort beheben muss.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: ArgoviaToday

Neun Punkte aus fünf Spielen – der FC Aarau hat einen soliden Start in die Saison hingelegt. Doch der FCA zeigt auch ein Gesicht, dass man bereits aus der Vergangenheit kennt: Die Mannschaft bringt keine Konstanz auf den Platz. Gute Leistungen etwa gegen Lausanne-Ouchy oder Thun und schwache Spiele gegen Xamax oder Vaduz.

Während der Länderspielpause hatte die Mannschaft nun Zeit, sich auf die nächste Phase der Meisterschaft vorzubereiten. Diese beginnt am Freitag gegen Aufsteiger Yverdon. Im FCA-Talk erfährst du, an welchen Schrauben der FC Aarau drehen muss, um erfolgreich zu starten.

Der Talk in voller Länge

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

Manuel Fasol
Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 9. September 2021 18:00
aktualisiert: 9. September 2021 16:08