Anzeige
Cup-Auslosung

Der FC Aarau muss gegen FC Lausanne-Sport ran

19. September 2021, 19:56 Uhr
Am Sonntagabend wurde der Gegner des FC Aarau im Schweizer Cup ausgelost. Im Achtelfinal muss Stephan Kellers Mannschaft gegen Lausanne ran.
Der FC Aarau muss gegen Lausanne ran.
© Pascal Muller/freshfocus

Der FC Aarau konnte sich mit einem späten Tor am Samstagabend gegen den FC Paradiso ins Achtelfinal des Schweizer Cups retten. Dort wartet nun der FC Lausanne-Sport, wie am Sonntagabend bei der Auslosung bekannt wurde.

Mit Lugano und YB gibt es nur ein Duell mit Klubs aus der Super League. Zu einem interessanten Duell kommt es aber auch in Yverdon. Die Waadtländer, in diesem Jahr in die Challenge League aufgestiegen, spielen gegen den FC Zürich und bescheren damit ihrem Trainer Uli Forte ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Arbeitgeber.

Thun, das in den 1/16-Finals die Grasshoppers ausgeschaltet hat, bekommt es mit Servette zu tun. Ein auf dem Papier einfacheres Los haben der FC Basel und der letztjährige Finalist St. Gallen gezogen. Beide treffen mit Chiasso und Etoile Carouge auf Teams aus der Promotion League.

Das sind die Paarungen:

FC Chiasso  - FC St. Gallen

FC Aarau - FC Lausanne-Sport

FC Lugano - BSC Young Boys

FC Thun - Servette FC

FC Biel - FC Stade Lausanne-Ouchy

FC Schaffhausen - FC Luzern

Etoile Carouge - FC Basel

Yverdon-Sport - FC Zürich

Die Spiele finden vom Dienstag 26. Oktober bis Donnerstag 28. Oktober statt.

(red/SDA)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 19. September 2021 19:39
aktualisiert: 19. September 2021 19:56