Stadtrat

Grünes Licht für Freinacht bei FCA-Aufstieg

17. Mai 2022, 13:33 Uhr
Sollte der FC Aarau am Samstag seinen Aufstieg besiegeln, gilt in der Stadt Aarau eine Freinacht. Das hat der Stadtrat beschlossen.

Jetzt muss nur noch der FC Aarau alles richtig machen: Sollte er am Samstag bei seinem Spiel gegen Vaduz gewinnen oder unentschieden spielen, ist der direkte Aufstieg in die Super League Tatsache. Schon jetzt sind die Karten für das Heimspiel ausverkauft, die Fans in Feierlaune. Sollte alles klappen, dürfte es in Aarau laut werden. Der Stadtrat hat beschlossen, die Nacht vom Samstag auf den Sonntag im Falle eines Aufstiegs des FCA zur Freinacht zu erklären.

Heisst: Es müssen für die Verlängerung der Öffnungszeiten in Beizen und Bars keine Einzelbewilligungen eingeholt werden. Es gilt in der Nacht keine zeitliche Beschränkung, wie der Stadtrat in einer Mitteilung schreibt.

Wer kein Ticket mehr ergattern konnte, kann das Spiel auch in einem Public Viewing sehen. Angekündigt haben ein solches etwa das «Penny Farthing» und das «Gleis Bier». Auch in der Aeschbachhalle soll das Spiel gezeigt werden.

(vro)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 17. Mai 2022 12:59
aktualisiert: 17. Mai 2022 13:33
Anzeige