Sport
FC Aarau

Nach Rücktritt: Stehplatz Brügglifeld mit Philipp «Boni» Bonorand

Stehplatz Brügglifeld

No Major, no Party: Geht plötzlich doch noch etwas beim FCA?

29.01.2024, 14:33 Uhr
· Online seit 21.03.2023, 14:10 Uhr
Bitte einstiegen! Die Fahrt auf der Achterbahn geht weiter. Viva und Dömer schnallen sich nach dem 3:0-Sieg beim FC Wil an und diskutieren dabei über die vergangene Horror-Woche, die Zukunft von Boris Smiljanic und den neuen Major im FCA-Dress.
Anzeige

Es war eine turbulente Woche für den FC Aarau. Nicht nur die Fan-Krawalle am vergangenen Samstag sorgten schweizweit für Schlagzeilen, sondern auch der Rücktritt von FCA-Präsident Philipp Bonorand gab zu reden. Und nun das! Wer hätte das gedacht? Ausgerechnet in dem Moment, als kaum noch einer mit dem FC Aarau rechnet, sorgt er mit einem eiskalten 3:0-Auswärtserfolg beim Tabellenführer FC Wil für eine veritable Überraschung in dieser Horror-Situation. Und obwohl Varol Tasar gesperrt fehlte und mit Cvetkovic, Eberhard sowie Gashi verletzungsbedingt weiterhin viel Talent ausgefallen war.

Es scheint fast so, als ob der abfallende Druck beim Hauptstadtclub neue Kräfte weckt. Und sofort stellt sich die Frage: Geht da plötzlich doch noch was beim FCA? Liefert ausgerechnet dieser junge Stürmer, der ein bisschen an Stefan Maierhofer erinnert, das fehlende Element in der Aarauer Offensive? Und wie geht es weiter mit Trainer Boris Smiljanic?

Aber natürlich lassen sich die beiden auch noch einmal die aufreibende Woche durch den Kopf gehen. Schliesslich kam mit den Vorfällen im Brügglifeld und der überraschenden Rücktrittsankündigung des Präsidenten Philipp Bonorand einiges zusammen. Wer soll sich das Amt des Präsidenten nach den Querelen antun und was muss diese Person eigentlich können?

Den Podcast «Stehplatz Brügglifeld» gibt's hier als Audiofile oder überall, wo es Podcasts gibt.


Im Podcast Stehplatz Brügglifeld diskutieren Nik Dömer (Sportredaktor Aargauer Zeitung) und Lorenz «Viva» Barazetti (Redaktor ArgoviaToday) wöchentlich alles Wichtige rund um den FC Aarau. Frisch von der Leber – dafür sicher nicht neutral.

veröffentlicht: 21. März 2023 14:10
aktualisiert: 29. Januar 2024 14:33
Quelle: Stehplatz Brügglifeld

Anzeige

Mehr für dich

Anzeige
Anzeige
argoviatoday@chmedia.ch