Anzeige
«FCA-Talk»

So gross ist der Anteil des FC Aarau am Nati-Märchen

18. November 2021, 18:36 Uhr
Im FCA-Talk reden die beiden AZ-Fussballexperten Sebastian Wendel und Ruedi Kuhn über die sensationelle WM-Qualifikation der Schweizer Nati und sie freuen sich auf das Wiedersehen mit einem alten Bekannten.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: ArgoviaToday / Severin Mayer

Die Schweizer Fussballer fahren direkt an die WM 2022 in Katar. Und der kleine FC Aarau hat einen nicht unwesentlichen Anteil daran. Silvan Widmer und Renato Steffen, zwei ehemalige FC Aarau Junioren, sind im Kader dabei. Die Freude der beiden AZ-Fussballexperten Sebastian Wendel und Ruedi Kuhn ist gross.

Weniger Freude haben sie am nächsten Gegner Schaffhausen. Denn deren Trainer ist ein alter Bekannter. «Von den 37 Trainern, die ich beim FC Aarau gesehen habe, war er der schlimmste. Nach jeder Niederlage war er in der Bar und hat Cüpli getrunken», erinnert sich Ruedi Kuhn. Und er ist sich sicher, dass die Aarauer das Auswärtsspiel in der Ostschweiz gewinnen werden: «Aarau gewinnt 2:0.» Dem stimmt auch sein Pendant Sebastian Wendel zu, er erwartet jedoch mehr Tore: «Ich tippe auch auf einen knappen Aarau-Sieg. Es gibt ein 3:2.»

Das Spiel in der Wefox Arena gegen den FC Schaffhausen findet am Freitag statt. Anpfiff ist um 20.30 Uhr.

Der Talk in voller Länge

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TeleM1

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 18. November 2021 18:34
aktualisiert: 18. November 2021 18:36