Aufstiegsspiel

Wenn du jetzt noch ans FCA-Spiel willst, dann musst du schnell sein

19. Mai 2022, 15:30 Uhr
Nur noch ein Punkt trennt den FC Aarau vom Aufstieg in die Super League. Am Samstag findet dazu das alles entscheidende Spiel gegen den FC Vaduz im Brügglifeld statt. Das Stadion ist restlos ausverkauft, Karten gibt es keine mehr. Na ja, nicht ganz. Wir wissen, wo du noch welche bekommst.
Wenn du am Samstag mit im Brügglifeld sein willst, dann musst du jetzt schnell sein.
© Freshfocus

Am Montag waren zusätzliche Tickets im Gästesektor des Brügglifelds bereits nach fünf Minuten weg. Das Spiel am Samstag ist ausverkauft. Doch wir haben gute Neuigkeiten, wir wissen, wo du noch Karten bekommen kannst.

«De Schnäller isch dä Gschwinder»

Obwohl das Stadion restlos ausverkauft ist und die Fans schon im Gästeblock platziert werden, gibt es noch 120 Tickets, die noch unter die FCA-Fans und Unterstützer gebracht werden wollen. Und wo kannst du die abholen? Und vor allem, was musst du dafür tun? In erster Linie schnell sein.

Getreu dem Motto «de Schnäller isch dä Gschwinder» werden am Freitagmorgen noch die letzten Tickets verschenkt. «Natürlich nur an FCA-Fans», so Roberto Belci, Leiter der Credit Suisse Aargau, dem FCA-Hauptsponsor. Die Bank vergibt die wohl letzten Tickets fürs Spiel. Und das nicht  zu überteuerten Preisen, wie sie im Moment im Internet verkauft werden.

Und wo gibt's die? «Pro Person können am Freitag ab 9 Uhr nochmals maximal zwei Tickets bei der Hauptfiliale in der Bahnhofstrasse in Aarau abgeholt werden. Schnelligkeit ist also gefragt», fügt Belci an. Wer also die enorme Euphorie am Samstag im Stadion spüren will, muss flink sein.

Die Euphorie ist gross

«Die Aufregung ist auf jeden Fall gross», sagt Sandro Burki, Sportchef des FC Aarau. «Man merkt die Euphorie um den Verein und die grosse Unterstützung vom Kanton, aber man spürt natürlich auch die Erwartungshaltung.» Die Mannschaft jedoch sei parat für den Match am Samstag. «Wichtig ist, jetzt nichts mehr Verrücktes machen zu wollen, sondern sich auf das eingespielte Programm zu verlassen und dann kommt das gut», meint Burki abschliessend.

Am Samstag spielt also der FC Aarau im ausverkauften Stadion um den Aufstieg in die höchste Schweizer Fussball-Liga. Alles bereit, um den letzten notwendigen Punkt einzufahren, der für die Super League noch notwendig ist.

(sib)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 19. Mai 2022 14:17
aktualisiert: 19. Mai 2022 15:30
Anzeige