«Stehplatz Brügglifeld»

Zähne fletschen mit Boris Smiljanic – auch wenn's ihm ein bisschen wehtut

Lorenz Barazetti, 25. Januar 2023, 15:33 Uhr
Unmittelbar vor dem Start der Rückrunde macht Trainer Boris Smiljanic in der Casa del Stehplatz Brügglifeld Halt. Bei Viva und Dömer spricht er über den Zustand der Aarauer Mannschaft, ausbleibende Transfers, die Beziehung zu Stephan Keller und seinen kuriosen Zahn-Unfall.
«In Lausanne konnten wir durch einen Systemwechsel den 0:2-Rückstand aufholen. Das war eine wichtige Erkenntnis, wir haben die Vorbereitung darauf aufgebaut», sagt Boris Smiljanic im Podcast «Stehplatz Brügglifeld».
© Tele M1
Anzeige

Den Podcast «Stehplatz Brügglifeld» gibt’s alle zwei Wochen – hier als Audiofile oder überall, wo es Podcasts gibt. Für die zweite Folge im neuen Jahr hat sich FCA-Trainer Boris Smiljanic kurz vor dem Saisonstart Zeit genommen, um unsere Fragen rund um die Mentalität in der Mannschaft, die Rückkehr von Shkelqim Vladi, seine Spielphilosophie und die spezielle Beziehung zu Ex-Trainer Stephan Keller zu beantworten. Der FCA scheint ready, so auch sein Juwel, Edelscorer Shkelqim Vladi. Nur der Trainer ist wegen eines Missgeschicks angeknackst. Was er genau hat? Hier entlang

Alle Folgen findest du zum Beispiel auf Spotify – hier entlang!

Quelle: Stehplatz Brügglifeld
veröffentlicht: 25. Januar 2023 16:16
aktualisiert: 25. Januar 2023 16:16