Schweizer Cup

Aarau trifft auf Bischofszell, Wohlen auf Kreuzlingen

5. Juli 2022, 12:28 Uhr
In der ersten Runde des Schweizer Cups trifft der FC Aarau auswärts auf den FC Bischofszell, Wohlen muss auswärts gegen Kreuzlingen ran.
Vier Aargauer Mannschaften nehmen dieses Jahr am Schweizer Cup teil: FC Aarau, FC Wohlen, FC Sarmenstorf und der FC Muri.
© KEYSTONE/Alessandro della Valle

Die erste Runde des Schweizer Fussballcups 2022/23 findet vom 19. bis 21. August statt. Dort trifft der FC Aarau auswärts auf den FC Bischofszell 1913. Die Thurgauer spielen in der 2. Liga und werden gegen die Aarauer somit krasser Aussenseiter sein.

Und auch der FC Wohlen muss gegen ein Team aus dem Thurgau ran, allerdings im eigenen Stadion. Dort trifft er auf den FC Kreuzlingen aus der 1. Liga Classic –  für Wohlen, ebenfalls 1. Liga, definitiv keine einfache Angelegenheit.

Der FC Sarmenstorf ist als Aargauer Cupsieger ebenfalls für die Teilnahme an der ersten Runde des Schweizer Cups berechtigt. Die Freiämter treffen auf Affoltern am Albis aus der dritten Liga. Somit darf sich Sarmenstorf als Zweitligist Hoffnungen auf ein Weiterkommen machen, er muss jedoch auswärts gegen die Zürcher ran.

Der letzte Aargauer Kandidat FC Muri darf zuhause gegen Super-League-Aufsteiger FC Winterthur ran. Muri hat dabei das Heimrecht und darf sich sicher auf eine spezielle Affiche freuen.

Die komplette Auslosung der 1. Cuprunde

SC Cham (PL) - FC Zürich (SL)

FC La Chaux-de-Fonds (1.) - FC Solothurn (1.)

FC Littau (2.) - FC Wil 1900 (ChL)

FC Sternenberg a (4.) - FC Goldstern (3.)

FC Rorschach-Goldach 17 1 (2. Int.) - FC St. Gallen 1879 (SL)

Compesières FC 1 (3.) - Etoile Carouge FC (PL)

FC Stade Nyonnais (PL) - Servette FC (SL)

FC Bulle (PL) - FC Thun Berner Oberland (ChL)

FC Bavois (PL) - Yverdon Sport FC (ChL)

FC Portalban/Gletterens I (1.) - FC Grand-Saconnex 1 (1.)

FC Wohlen (1.) - FC Kreuzlingen (1.)

FC Rotkreuz (1.) - FC Chiasso (PL)

FC Wettswil-Bonstetten (1.) - Grasshopper Club Zürich (SL)

FC Muri (1.) - FC Winterthur (SL)

CS Chênois 1 (1.) - FC Sion (SL)

FC Linth 04 (1.) - FC Lugano (SL)

FC Schötz (1.) - FC Luzern (SL)

FC Gland I (2.) - FC Lausanne-Sport (ChL)

FC Bischofszell 1 (2.) - FC Aarau (ChL)

ASI Audax-Friul I (2.) - Neuchâtel Xamax (ChL)

FC Saxon Sports (2.) - Meyrin FC (1.)

FC Subingen (2.) - FC Köniz (1.)

FC Bosporus (2.) - FC Breitenrain (PL)

FC Schoenberg I (2.) - BSC Young Boys (SL)

FC Allschwil (2.) - FC Basel 1893 (SL)

FC Wiedikon ZH 1 (2.) - FC Rapperswil-Jona (PL)

FC Widnau 1 (2. Int.) - AC Bellinzona (ChL)

FC Ibach (2. Int.) - FC Schaffhausen (ChL)

CS Italien GE 1 (2. Int.) - FC Stade-Lausanne-Ouchy (ChL)

FC Gambarogno-Contone (2. Int.) - SC Kriens (PL)

FC Wittenbach 1 (3.) - AC Arbedo-Castione (2.)

FC Affoltern a/A 1 (3.) - FC Sarmenstorf (2.)

Hier gibt es die Auslosung zum Nachschauen

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 5. Juli 2022 11:53
aktualisiert: 5. Juli 2022 12:28
Anzeige