Spanien

Betis gewinnt zum dritten Mal Copa del Rey

24. April 2022, 06:55 Uhr
Wie zuvor 1977 und 2005 wird Betis Sevilla Cupsieger in Spanien. In Sevilla selbst setzt sich Betis im Final der «Copa del Rey» gegen Valencia nach Penaltyschiessen durch.
Betis' Captain Joaquin Sanchez beim ersehnten Kuss
© KEYSTONE/EPA/Julio Munoz

Beide Tore zum 1:1 nach Verlängerung fielen in der ersten halben Stunde. Von den je fünf Schützen im Penaltyschiessen scheiterte nur Valencias Amerikaner Yunus Musah. Bei Valencia wurde der Schweizer Innenverteidiger Eray Cömert nicht eingesetzt.

Betis Sevilla - Valencia 1:1 (1:1, 1:1) n.V., 5:4 i.P. - Sevilla. - Tore: 11. Iglesias 1:0. 30. Duro 1:1. - Bemerkungen: Valencia ohne Cömert (Ersatz).

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. April 2022 09:00
aktualisiert: 24. April 2022 09:00
Anzeige