Anzeige
Spanien

Emery beendet Spekulationen um Wechsel zu Newcastle

3. November 2021, 17:15 Uhr
Trainer Unai Emery hat kein Interesse am Wechsel von Europa-League-Gewinner Villarreal zum neureichen Premier-League-Klub Newcastle United. Der Spanier schiebt Spekulationen den Riegel.
Unai Emery will nicht Trainer von Newcastle werden
© KEYSTONE/ANTHONY ANEX

«Der FC Villarreal ist mein Zuhause, und ich bin zu hundert Prozent engagiert», schrieb der am Mittwoch 50-jährig gewordene Emery auf Instagram. «Ich bin dankbar für das Interesse eines grossartigen Klubs. Aber ich bin noch dankbarer, hier zu sein.»

In britischen Medien galt der Coach des YB-Konkurrenten in der Champions League als erster Anwärter auf die Nachfolge des bei Newcastle entlassenen Steve Bruce. Aus dem Umfeld des Vereins des Schweizer Internationalen Fabian Schär hiess es noch am Dienstag, man sei hoffnungsvoll, den Spanier vor dem Wochenende verpflichten zu können.

Quelle: sda
veröffentlicht: 3. November 2021 17:15
aktualisiert: 3. November 2021 17:15