Euro2020

Erstes Nati-Training in Rom: «Die Stimmung ist gut!»

14. Juni 2021, 11:03 Uhr
Am Sonntag stand für die Schweizer Nati in Rom das erste Training an. Mit dabei auch Ersatztorhüter Yvon Mvogo. Er verriet, wie es nach dem EM-Unentschieden am Sonntag gegen Wales um die Stimmung in der Schweizer Nationalmannschaft steht, ob er für die Papi-Vetretung von Yann Sommer bereit ist und wie die Nati den Zusammenbruch des dänischen Fussballspielers Eriksen verarbeitete.

Quelle: CH Media Video Unit

Anzeige
Quelle: CH Media Video Unit
veröffentlicht: 14. Juni 2021 10:55
aktualisiert: 14. Juni 2021 11:03