England

Manchester City schüttelt Chelsea ab

15. Januar 2022, 18:06 Uhr
Manchester City siegt im Schlagerspiel der Premier League gegen Chelsea daheim dank einem Tor von Kevin De Bruyne in der 70. Minute 1:0. Die Citizens liegen als Leader nunmehr 13 Punkte vor Chelsea.
Manchester Citys Jack Grealish (rechts) versucht sich gegen Chelseas Defensive durchzusetzen.
© KEYSTONE/AP/Dave Thompson

Für den Champions-League-Gewinner um Trainer Thomas Tuchel war es die wohl letzte realistische Chance, in den Kampf um den Titel einzugreifen, zumal Manchester City seit vielen Wochen unwiderstehlich auftritt. Gegen Chelsea errang die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola den zwölften Sieg am Stück in der Meisterschaft.

Liverpool hat zwei Partien weniger ausgetragen und ist mit acht Verlustpunkten Rückstand derzeit der einzige einigermassen ernsthafte Verfolger von Manchester City.

Telegramme und Rangliste

Manchester City - Chelsea 1:0 (0:0). - Tor: 70. De Bruyne 1:0.

Newcastle United - Watford 1:1 (0:0). - 52'323 Zuschauer. - Tore: 49. Saint-Maximin 1:0. 88. Pedro 1:1. - Bemerkungen: Newcastle United mit Schär.

Weitere Resultate vom Samstag: Norwich City - Everton 2:1. Wolverhampton Wanderers - Southampton 3:1.

Rangliste: 1. Manchester City 22/56 (54:13). 2. Chelsea 22/43 (45:17). 3. Liverpool 20/42 (52:18). 4. West Ham United 21/37 (39:27). 5. Arsenal 20/35 (33:25). 6. Tottenham Hotspur 18/33 (23:20). 7. Manchester United 19/31 (30:27). 8. Wolverhampton Wanderers 20/31 (17:15). 9. Brighton & Hove Albion 20/28 (21:21). 10. Leicester City 18/25 (31:33). 11. Crystal Palace 21/24 (30:31). 12. Southampton 21/24 (25:33). 13. Brentford 20/23 (24:30). 14. Aston Villa 19/22 (25:30). 15. Everton 19/19 (24:34). 16. Leeds United 19/19 (21:37). 17. Watford 19/14 (23:37). 18. Norwich City 21/13 (10:45). 19. Newcastle United 20/12 (20:43). 20. Burnley 17/11 (16:27).

Quelle: sda
veröffentlicht: 15. Januar 2022 18:08
aktualisiert: 15. Januar 2022 18:08
Anzeige