Anzeige
Frankreich

Petkovic und Bordeaux verpassen Sieg gegen den Tabellenletzten

21. November 2021, 19:01 Uhr
Vladimir Petkovic verpasst mit Girondins Bordeaux in der 14. Runde der Ligue 1 auswärts gegen den Tabellenletzten Metz den dritten Saisonsieg.
Noch hat Vladimir Petkovic den Bordeaux-Spielern nicht vermitteln können, wo es lang geht
© KEYSTONE/AP/DANIEL COLE

Das Team des früheren Schweizer Nationaltrainers führte in Lothringen 2:0 und 3:2, musste sich am Ende aber mit einem 3:3 begnügen. Den 3:3-Ausgleich kassierte Bordeaux in Überzahl.

Trotz des Punktverlusts ist Bordeaux in der Tabelle um zwei Ränge auf Platz 16 vorgerückt. Der Abstand auf Barrage-Platz 18 bleibt aber minim: Die Reserve auf Clermont Foot beträgt 0 Punkte und 2 Tore.

Die Resultate vom Sonntag: Brest - Lens 4:0. Angers - Lorient 1:0. Metz - Bordeaux 3:3. Strasbourg - Reims 1:1. Troyes - Saint-Etienne 0:1. Clermont Foot - Nice 1:2.

Rangliste:

1. Paris Saint-Germain 14/37 (32:14). 2. Nice 14/26 (25:11). 3. Rennes 14/25 (24:12). 4. Lens 14/24 (25:18). 5. Marseille 13/23 (20:12). 6. Angers 14/21 (20:16). 7. Lyon 13/19 (21:21). 8. Strasbourg 14/19 (25:19). 9. Monaco 14/19 (19:18). 10. Montpellier 14/19 (21:21). 11. Nantes 14/18 (19:19). 12. Lille 14/17 (18:21). 13. Brest 14/15 (20:21). 14. Lorient 14/15 (13:21). 15. Reims 14/13 (15:18). 16. Bordeaux 14/13 (21:30). 17. Troyes 14/13 (13:22). 18. Clermont 14/13 (17:28). 19. Saint-Etienne 14/12 (16:28). 20. Metz 14/9 (16:30).

Quelle: sda
veröffentlicht: 21. November 2021 19:05
aktualisiert: 21. November 2021 19:01